Aktuell


Beginn einer neuen Tanztherapie-Gruppe

Wann: Mittwoch, den 07.02.2018, 18:00h- 19:30h

Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn
Kosten: 70€/Monat

Haben Sie Interesse, vereinbaren Sie bitte einen kostenfreien Vorgesprächstermin unter info@vitalitu.de

Aktuelle Angebote:

1. Aikido für Kinder
Wann
: Dienstags, 18.00h - 19.30h
Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn
Kosten: 20€/Monat
Für Kinder ab 8 Jahren.
Einstieg jederzeit möglich!
Kontakt: anne@ki-aikido-koeln.de

2. Hatha-Yoga – Bewegung von innen erleben
Wann
: donnerstags, 20:00h - 21:30h
Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn
Kosten: 10-er Karte (10 x 90 Minuten, 4 Monate gültig) 140,- Euro
5-er Karte (5 x 90 Minuten, 3 Monate gültig) 75,- Euro

3. Selbst-Erfahrung mit Tanz- und Ausdruckstherapie
Wann: mittwochs, 18:00h - 19:30h und donnerstags, 18:30h - 20:00h
Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn
Kosten: 70€/ Monat
Voraussetzung für Kursteilnahme ist ein kostenfreies Vorgespräch.

Bitte vereinbaren Sie einen kostenfreien Vorgesprächstermin unter:
Tel.: 0228- 36032172 oder Mail:
info@vitalitu.de

4. "Tanztheater EigenArt"
Tanztheater EigenArt legt nach vielen Jahren kreativen Schaffens eine Pause ein.
Im April 2018 beginnen wir mit einer neuen Produktion, die im Herbst 2018 zur Aufführung kommt.

Casting: 11. April 2018, 18:30h
Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn
Kosten: 70€/ Monat

Willkommen sind Menschen, mit und ohne Behinderungen, die kreativ und konstruktiv mit Neugierde und Bewegungsfreude an der Erarbeitung eines neuen Stückes mitwirken. Ende April 2018 beginnt die gemeinsame Themensuche.
Kontakt: Tel. 0228- 36032172, Handy: 0176-24285958 oder per Mail: info@tanztheater-eigenart.de

5. Theatergruppe
Wann: September 2017 - Mai 2018 jeden Freitag von 18.00h - 20.00h
Wo: im KaBeTÉ, Rastenweg 15. 53227 Bonn

Die Teilnehmer des wöchentlichen Theaterworkshops begeben sich auf eine ganz besondere Theaterreise, um gemeinsam mit der Theaterpädagogin Vanessa Topf ein Theaterstück zu entwickeln. Die Teilnehmer verfassen hierbei ihre Texte selbst und entwickeln auch ihre Rollen. Und währenddessen erfahren sie, was es heißt zu improvisieren, eine Rolle zu entwickeln und einzustudieren, ihre Körpersprache und Mimik einzusetzen und ihre Stimme zu trainieren.

Premiere voraussichtlich im Mai 2018 im KUNSTraum des KaBeTÉ